Glossar

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z - Sonstige



E
 
Echo ZurückAnfangEnde
Die oeffentlichen Foren im FidoNet, z.B. die SPIELE.GER oder die STARTREK.GER. Echos koennen von jedem System bestellt werden und jeder Point und Node kann darin schreiben.

 
Echobashing ZurückAnfangEnde
siehe Basher.

 
Echofrieden ZurückAnfangEnde
Diskutieren die Leser eines Echos untereinander auf nicht beleidigende Art, so bleibt der "Frieden" in diesem Echo gewahrt.

 Fuer die meisten User ist das kein Problem, doch gibt es immer wieder Personen, die den Echofrieden absichtlich (aus welchen Gruenden auch immer) stoeren wollen (-> Basher).


 
Echogruendung ZurückAnfangEnde
Die Gruendung eines Echos im FidoNet kann grundsaetzlich auf zwei Arten erfolgen:

a) man kann eine gewissen Anzahl an Befürwortern vorweisen, dann wird das Echo auf dem BBR0 angelegt.

b) manuelles Anlegen des Echos auf diversen grossen Systemen, sodass ein Routing zustande kommt, das moeglichst viele Systeme einschliesst.


 
EchoListe ZurückAnfangEnde
Liste, die alle verfuegbaren Echos eines Systems enthaelt. Eine Echoliste laesst sich bei einem Area-Manager mit dem Befehl "%list" anfordern.

 
Echomail, EM ZurückAnfangEnde
Oeffentliche Mail im FidoNet. Alle Mails, die in die Foren des FidoNet gepostet werden, werden als Echomails bezeichnet. Sie koennen von allen Usern gelesen werden, die das entsprechende Echo beziehen.

Die gängige Abkuerzung fuer EchoMail ist EM.


 
Echorules ZurückAnfangEnde
siehe Rules.

 
Echotag ZurückAnfangEnde
Name eines Echos.

 
Editor ZurückAnfangEnde
Ein Programm, das dir erlaubt Dateien zu bearbeiten. Hier ist allerdings ein Programm gemeint, mit dem man neue Mails verfassen kann.

 
EFC-Verfahren ZurückAnfangEnde
Verfahren zur Gruendung eines Echos im FidoNet. Der Echogruender schickt dabei seine Rules fuer das neue Echo an den zustaendigen NEC, der diese prueft und damit das EFC-Verfahren eroeffnet.

Die Rules werden in dem Admin-Echo ECHOCOORD.GER gepostet. Daraufhin haben alle NECs die Moeglichkeit, ihre Stimme (Ja, Nein, Enthaltung) abzugeben.

Wird eine Mehrheit der "Ja"-Stimmen erzielt, wird das Echo in der fidoger.na gelistet und damit automatisch auf dem BBR angelegt.


 
eMail ZurückAnfangEnde
Electronic Mail, also elektronische Post. Damit werden generell alle per Computer versandten Mails benannt. Im allgemeinen wird unter dem Begriff der eMail-Versand ueber das Internet bezeichnet.

 
Empfaenger ZurückAnfangEnde
Der Ort/der Mensch, der eine Mail bekommen soll.

 
EMSI ZurückAnfangEnde
Electronic Mail Standard Identification. Ein Verfahren, mit dem Mailer untereinander die Informationen austauschen, die zum Aufbau einer Session noetig sind.


A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z - Sonstige